▷ POL-CE: Trunkenheitsfahrt mit 1,48 Promille / diverse weitere Straftaten

not
Polizei im Einsatz

15.11.2020 – 05:25

Polizeiinspektion Celle

29303 Bergen29303 Bergen (ots)

Am frühen Sonntagmorgen fiel der Polizei Bergen ein PKW auf der B3 durch unsichere Fahrweise auf. Der Fahrzeugführer wollte dem Haltezeichen der Beamten zunächst nicht Folge leisten. Eine anschließende Kontrolle des Führers des Fiat ergab, dass der Mann mit 1,48 Promille den nicht zugelassenen PKW ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein führte. An dem PKW waren verfälschte, vermutlich entwendete Kennzeichen angebracht. Auf den Beschuldigten kommen jetzt Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz und Pflichtversicherungsgesetz, Urkundenfälschung in zwei Fällen sowie den Verdacht des Diebstahles zu. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt, die Kennzeichen und der PKW Schlüssel wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016