▷ POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

not
Polizei im Einsatz

28.09.2021 – 09:36

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Damme – Fahrraddiebstahl

Am Sonntag, 26. September 2021, zwischen 09.00 Uhr und 09.30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter im Erlenweg zwei Fahrräder einer 41-Jährigen aus Damme.
Der Täter trug bei der Tatausführung einen weißen Motorradhelm.
Eines der Fahrräder wurde am Nachmittag an der Lembrucher Straße wieder aufgefunden.
Bei dem noch fehlenden Fahrrad handelt es sich um ein blau-silbernes Pedelec des Herstellers PEGASUS, Modell Li Tec 1.
Der Täter konnte durch die Geschädigte wie folgt beschrieben werden:

   - ca. 50 Jahre alt
   - osteuropäisches Erscheinungsbild
   - kaum Haare (Halbglatze) leicht gräulich
   - ca. 1,70m bis 1,80m groß
   - weißer Motorradhelm.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Damme unter der Telefonnummer (05491) 999360 entgegen.

Damme – Diebstahl einer Geldbörse

Am Samstag, 25. September 2021, zwischen 17.00 Uhr und 23.55 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Mühlenstraße auf dem Parkplatz beim dortigen Ratskeller die Geldbörse einer 39-Jährigen aus Rieste aus deren grauen PKW Skoda Fabia.
In der Geldbörse befanden sich neben etwas Bargeld auch die Fahrerlaubnis der Geschädigten.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Damme unter der Telefonnummer (05491) 999360 entgegen.

Damme – Diebstahl eines Mobiltelefons

Am Freitag, 24. September 2021, zwischen 19.00 Uhr und 21.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Mühlenstraße das Mobiltelefon einer 42-Jährigen aus Damme.
Bei dem entwendeten Mobiltelefon handelt es sich um ein rotes Apple iPhone 11.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Damme unter der Telefonnummer (05491) 999360 entgegen.

Damme – Verkehrsunfallflucht

Am Sonntag, 26. September 2021, kam es zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr in der Gartenstraße zu einer Verkehrsunfallflucht:
Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Rangieren mit seinem PKW den grauen PKW Mercedes-Benz V-Klasse eines 49-Jährigen aus Damme.
Die entstandene Schadenshöhe beträgt 1000,– Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Damme unter der Telefonnummer (05491) 999360 entgegen.

Vechta – Diebstahl eines Versicherungskennzeichens

In der Zeit zwischen Freitag, 24. September 2021, 18.00 Uhr, und Samstag, 25. September 2021, 12.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Langen Straße das blaue Versicherungskennzeichen 961RCV vom Kleinkraftrad eines 35-Jährigen aus Vechta.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Vechta unter der Telefonnummer (04441) 9430 entgegen.

Vechta – Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

In der Zeit zwischen Donnerstag, 23. September 2021, 23.00 Uhr, und Freitag, 24. September 2021, 08.00 Uhr, beschmierten bislang unbekannte Täter in der Oyther Straße die Mauer eines 53-Jährigen aus Vechta mit blauer Farbe.
Hierdurch entstand ein Sachschaden von 500,– Euro.

In der Zeit zwischen Freitag, 24. September 2021, 16.00 Uhr, und Samstag, 25. September 2021, 10.00 Uhr, beschmierten bislang unbekannte Täter die Gebäuderückseite der LzO-Filiale in der Großen Straße mit silberner Farbe.
Hierdurch entstand ebenfalls ein Sachschaden von 500,– Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Vechta unter der Telefonnummer (04441) 9430 entgegen.

Vechta – Verkehrsunfall

Am Montag, 27. September 2021, kam es um 10.00 Uhr auf der Oldenburger Straße zu einem Verkehrsunfall:
Eine 50-jährige LKW-Fahrerin aus Borstel befuhr mit ihrem LKW die Bundesstraße B69 in Fahrtrichtung Vechta.
Sie fuhr hinter einem 59-Jährigen PKW-Fahrer aus Großenkneten.
Als dieser plötzlich sein Tempo sehr stark verringerte, musste die 50-Jährige eine Vollbremsung durchführen.
Hierdurch kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem PKW des 59-Jährigen und ihrem LKW. Ein 41-jähriger PKW-Fahrer aus Großenkneten, welcher sich noch hinter LKW-Fahrerin befand, fuhr dem LKW hinten auf.
Hierdurch wurden sowohl er, als auch seine beiden Mitfahrer (37 Jahre, w., Goldenstedt; 27 Jahre, m., Großenkneten) leicht verletzt.
Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen keine Informationen vor.

Vechta – Verkehrsunfallflucht

Zwischen Sonntag, 26. September 2021, 15.00 Uhr, und Montag, 27. September 2021, 13.00 Uhr, kam es in der Universitätsstraße zu einer Verkehrsunfallflucht:
Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte mit seinem PKW den grauen PKW Renault Scenic einer Autovermietungsagentur aus München.
Der Stoßfänger hinten rechts, der Koflügel hinten rechts, die Mitfahrertür hinten rechts, sowie auch die Radkappe hinten rechts wurden beschädigt
Zur entstandenen Schadenshöhe liegen keine Informationen vor.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter der Telefonnummer (04441) 9430 entgegen.

Vechta – Hilflose Person

Am Montag, 27. September 2021, 19.40 Uhr, kam in Vechta, Stoppelmarkt, ein 72-jähriger aus Vechta mit seinem Fahrrad zu Fall.
Der 72-Jährige stand unter Alkoholeinfluss.
Der Atemalkoholgehalt wurde mit 1,32 Promille gemessen.
Da sich der 72-jährige durch den Sturz verletzt hatte, wurde er mit dem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt.

Lohne – Dieseldiebstahl

Am Samstag, 25. September 2021, um 01.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Dinklager Straße Dieselkraftstoff vom Grundstück eines 46-Jährigen aus Lohne.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Lohne unter der Telefonnummer (04442) 808460 entgegen.

Lohne – Diebstahl eines Pedelecs

In der Zeit zwischen Donnerstag, 23. September 2021, 22.00 Uhr, und Freitag, 24. September 2021, 06.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Lerchenstraße das schwarze Damen-Pedelec FLYER Gotour4 7.01R einer 74-Jährigen aus Lohne aus dem dortigen Schuppen.
Die Reifengröße beträgt 26 Zoll.
Das Fahrrad verfügt über eine 8-Gang-Nabenschaltung.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Lohne unter der Telefonnummer (04442) 808460 entgegen.

Lohne – Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 27. September 2021, zwischen 12.00 Uhr und 19.45 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer das Verkehrszeichen VZ 240 (gemeinsamer Geh- und Radweg) am Rathausplatz.
Im Anschluss daran entfernte er sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Lohne unter der Telefonnummer (04442) 808460 entgegen.

Holdorf – Diebstahl eines Pedelecs

Am Sonntag, 26. September 2021, zwischen 19.30 Uhr und 21.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Straße Zum Hansa-Center das schwarze Damen-City-Pedelec PROPHETE einer 59-Jährigen aus Holdorf.
Die Reifengröße beträgt 28 Zoll.
Das Fahrrad verfügt über eine 7-Gang-Nabenschaltung.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Holdorf unter der Telefonnummer (05494) 914200 entgegen.

Holdorf – Dieseldiebstahl

In der Zeit zwischen Freitag, 24. September 2021, 15.00 Uhr, und Montag, 27. September 2021, 07.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter auf dem Gelände einer Baustelle in Dopheide mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff aus einem dortigen Baukran.
Auch wurde aus einem dort aufgestellten Baucontainer eine Gasflasche mit Schneidbrenner entwendet.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Holdorf unter der Telefonnummer (05494) 914200 entgegen.

Steinfeld – Diebstahl eines Katalysators

In der Zeit zwischen Montag, 20. September 2021, 20.30 Uhr, und Dienstag, 21. September 2021, 09.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter im Sperberweg den Katalysator vom PKW Audi A3 eines 59-Jährigen aus Steinfeld.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Steinfeld unter der Telefonnummer (05492) 960660 entgegen.

Steinfeld – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Montag, 27. September 2021, wurde um 11.30 Uhr in der Großen Straße ein 46-Jähriger aus Steinfeld fahrender Weise in seinem PKW angetroffen, obwohl bis zum Beginn des kommenden Jahres eine Fahrerlaubnissperre gegen ihn vorliegt.
Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Visbek – Sachbeschädigung

In der Zeit zwischen Montag, dem 09. August 2021, 00.00 Uhr, und Montag, dem 27. September 2021, 14.30 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter in der Straße Hogenbögen mehrfach die Gedenkstätte einer 55-Jährigen aus Wildeshausen, welche diese dort nach einem tödlichen Verkehrsunfall vor einigen Jahren dort errichtet hatte.
Der hierdurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf 100,– Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Visbek unter der Telefonnummer (04445) 950470 entgegen.

Visbek – Verkehrsunfall

Am Montag, 27. September 2021, kam es um 07.00 Uhr in Endel zu einem Verkehrsunfall:
Eine 18-Jährige aus Visbek befuhr mit einer 18-jährigen Beifahrerin aus Goldenstedt in ihrem PKW die Landesstraße L880 in Richtung Ahlhorn.
In einer dortigen Linkskurve geriet sie leicht nach rechts auf die Berme und verlor so die Kontrolle über ihr Fahrzeug.
Der PKW geriet ins Schleudern, überfuhr einen Verkehrswegweiser und einen -leitpfosten, bevor er auf dem Gehweg zum Stillstand kam. Beide Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt mit dem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.
Die entstandene Schadenshöhe beträgt 2500,– Euro.

Bakum – Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 27. September 2021, kam es um 20.50 Uhr auf der Harmer Straße zu einem Verkehrsunfall:
Ein bislang unbekannter LKW-Fahrer touchierte einen 28-jährigen Fußgänger aus Bakum beim Anfahren mit seinem weißen LKW leicht am Bein.
Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle.
Der Unfallverursacher konnte wie folgt beschrieben werden:
– ca. 180 cm groß,
– kräftig,
– ca. 35 Jahre alt,
– osteuropäisches Erscheinungsbild,
– Hat englisch gesprochen
Der 28-Jährige wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Bakum unter der Telefonnummer (04446) 959710 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Simone Buse, KOK’in
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*