▷ POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Mehrere Fahrzeuge durch Feuer beschädigt / Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz

06.06.2021 – 01:34

Polizeipräsidium Südhessen

Mörfelden-Walldorf (ots)

Am Samstagabend (05.06.) wird der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Südhessen gegen 22.20 Uhr der Brand eines Fahrzeuges in der Industriestraße im Ortsteil Mörfelden gemeldet. Die erste am Brandort eintreffende Funkstreife meldete zwei weitere brennende Autos. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Mörfelden und Walldorf konnten die Brände schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der entstandene Schaden an den Kleintransportern der Marken Mercedes-Benz und VW beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Die ersten Ermittlungen lassen den Schluss zu, dass alle Autos vorsätzlich in Brand gesetzt wurden.

Die Ermittlerinnen und Ermittler des Kommissariats 10 in Rüsselsheim bitten um Kontaktaufnahme von Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können. Diese sind unter der Rufnummer 06142 / 696-0 zu erreichen.

Matthias Brosch, EPHK und PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 – 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016