▷ POL-DA: weiterstadt: Festnahmen nach Einbruch in Recyclinghof/ Polizeihubschrauber im …

09.05.2021 – 23:47

Polizeipräsidium Südhessen

Weiterstadt (ots)

Am frühen Sonntagabend (09.05.) meldete ein Sicherheitsdienst um 18.55 Uhr einen Einbruchsalarm in den Recyclinghof in Weiterstadt. Zwei Personen würden sich auf dem Gelände „Vor den Löserbecken“ im Bereich dort abgestellter Container aufhalten.
Neben mehreren Polizeistreifen und zwei Diensthundeführerinnen der Diensthundestaffel, wurde parallel ein Polizeihubschrauber eingesetzt, welcher sich gerade auf dem Rückflug von einem anderen Einsatz in Richtung Egelsbach befand. Schon wenige Sekunden nach Eingang der Einbruchsmeldung konnten somit durch die Kamera des Polizeihubschraubers zwei Personen aufgenommen werden, welche sich im wahrsten Sinne des Wortes „fluchtartig“ auf dem Gelände des Recyclinghofes in Richtung Zaun begaben, diesen überstiegen und unter Beobachtung der Hubschrauberkamera in ein angrenzendes Wäldchen rannten. Nachdem dieses Waldstück durch Einsatzkräfte umstellt worden war konnten die Diensthunde eingesetzt werden. Auch in diesem Fall dauerte die Aufnahme einer Fährte nur Sekunden und die sich im Unterholz versteckenden Einbrecher konnten festgenommen werden.
Bei den Ganoven handelt es sich um zwei 19- und 23-jährige rumänische Saisonarbeiter, welche bereits diverse Elektroteile aus Containern entwendet hatten.
Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Darmstadt werden die Männer nach Erhebnung einer Sicherheitsleistung im Laufe der Nacht aus dem Gewahrsam entlassen werden.

Alexander Lorenz, EPHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Tel.: 06151- 9693030
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 – 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016