▷ POL-DADI: Darmstadt, Dieburger Straße Fußgängerin von PKW erfasst / Zeugenaufruf

not
Polizei im Einsatz

20.01.2021 – 19:49

Polizeipräsidium Südhessen

Darmstadt (ots)

Eine 45-jährige Frau aus Mühltal befuhr am Mittwoch, den 20.01.2021 gg. 15.15 Uhr mit ihrem Pkw die Dieburger Str. in Darmstadt stadtauswärts, als in Höhe des Alicen-Hopitals eine 15-jährige Fußgängerin aus Messel die Fahrbahn überqueren wollte. Dabei wurde die Fußgängerin von der Pkw-Front erfasst. Zwecks Versorgung der Verletzten und der Unfallaufnahme musste die Dieburger Str. kurzzeitig voll gesperrt werden. Dabei kam es auch zu Beeinträchtigung des ÖPNV.

Die Fußgängerin wurde leicht verletzt, am PKW entstand Sachschaden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich beim 1. Polizeirevier zu melden.

Berichterstatter POK Dähn eingestellt PHKin Steiert

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
Berichterstatter POK Dähn
eingestellt PHKin Steiert

Telefon: 06151 / 969-3610
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016