▷ POL-DADI: Darmstadt/Von Unfallstelle geflüchtet-Polizei sucht Zeugen

 


11.12.2019 – 04:39

Polizeipräsidium Südhessen

Darmstadt (ots)

Am Dienstag, den 10.12.2019 am späten Nachmittag gegen 17:30 Uhr kam es im Bereich der Heinrichstraße Ecke Heidenreichstraße zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrerinnen, bei der eine 83-jährige Darmstädterin zu Fall kam. Nach kurzer Rücksprache mit dieser fuhr die andere Unfallbeteiligte mit ihrem Fahrrad weiter. Das 2. Polizeirevier in Darmstadt sucht in diesem Zusammenhang diese am Unfall beteiligte Fahrradfahrerin, welche als weiblich, um die 20 Jahre alt, mit langen braunen Haaren beschrieben wird.

Zeugen des Vorfalls oder die noch unbekannte Radfahrerin werden gebeten sich mit dem 2. Polizeirevier in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969-3710 in Verbindung zu setzen. Berichterstatter: Palzer, C., POK.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
2. Polizeirevier
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Petermann, POK
Telefon: 06151 / 969-3710
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/