▷ POL-DADI: Verkehrsunfall mit 4 Verletzten

Polizei im Einsatz


15.12.2019 – 02:33

Polizeipräsidium Südhessen

Münster/Altheim (ots)

In der Nacht auf Sonntag ereignete sich auf der B26 in Höhe Münster/Altheim gegen 00:15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall bei dem 2 Fahrgäste und der Fahrer eines Taxi, sowie der Fahrer eines Kastenwagens verletzt wurden. Das Taxi mit dem 26-jährigen Fahrer und den 4 Fahrgästen wollte aus Altheim kommend auf die B26 einbiegen und kollidierte hierbei aus noch ungeklärter Ursache mit einem aus Richtung Dieburg kommenden Kastenwagen. Durch den Zusammenstoß wurden der Taxifahrer, sowie 2 Fahrgäste im Alter von 25 und 24 Jahren schwer verletzt. Der 23-jährige Fahrer des Kastenwagens wurde leicht verletzt. Die 4 Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 30.000 Euro. An der Unfallstellen waren 1 Notarztwagen, 4 Rettungswagen und die Feuerwehren aus Münster und Altheim eingesetzt. Die B26 in Höhe Altheim musste während der Unfallaufnahme für 2 Stunden voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
PHK Mai
Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/