▷ POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Pkw im Braker Sieltief ++ Zeugen gesucht

25.09.2021 – 03:37

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Am Freitagabend, 24. September 2021, um 19:54 Uhr, meldeten aufmerksame Passanten einen im Braker Sieltief treibenden Pkw mit eingeschalteter Fahrzeugbeleuchtung.

Zu diesem Zeitpunkt war unklar, ob sich noch Personen im Fahrzeug befanden. Die wenig später eintreffenden Beamten des Polizeikommissariates aus Brake zögerten nicht lange und schwammen kurzerhand zu dem Pkw. Bei bereits einsetzender Dunkelheit konnte der geflutete Fahrzeuginnenraum nicht vollständig eingesehen werden.

Der BMW wurde mit Hilfe eines Krans sowie unter dem Einsatz von Tauchern der DLRG sowie der freiwilligen Feuerwehr Brake aus dem Wasser geborgen.

Wie genau das Fahrzeug in das Braker Sieltief gelangte, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Für die Zeit der Bergung musste der Dungendeichsweg sowie der Einmündungsbereich zur Bahnhofstraße in Brake voll gesperrt werden.

Mögliche Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Brake unter 04401/9350 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Lisa Pöttker
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben