▷ POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall auf der B 211 im Bereich …

 

Polizei im Einsatz


13.07.2020 – 19:10

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall auf der B 211 im Bereich Ovelgönne-Vedhusen

Delmenhorst (ots)

Glimpflich ist am Montag, 13. Juli 2020, gegen 17:25 Uhr, ein Verkehrsunfall auf der B 211 im Bereich Ovelgönne-Vedhusen ausgegangen.

Eine 40-jährige Frau aus Dortmund befuhr mit ihrem Pkw die B 211 aus Oldenburg kommend in Richtung Brake. Kurz vor einer scharfen Linkskurve im Ortsteil Vedhusen ließ sie sich kurzfristig durch ein Hinweisschild ablenken und drohte, mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abzukommen.

Sie lenkte daraufhin gegen, überquerte die Gegenfahrbahn und kam in einem Graben links neben der Fahrbahn zum Stillstand.

Weder sie noch ihre beiden Insassen wurden durch den Unfall verletzt. Für die Bergung musste die B 211 vorsorglich für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden, da das Abschleppunternehmen im scharfen Kurvenverlauf zum Einsatz kam. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Brake
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Telefon: 04401/935-0
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*