▷ POL-DEL: Polizeikommissariat Wildeshausen: Brand eines Zweifamilienhauses; versuchter …

31.10.2020 – 08:24

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

DelmenhorstDelmenhorst (ots)

Großenkneten/ OT Sage: Brand eines Zweifamilienhauses

Am Freitag, den 30.10.2020, 22:10 Uhr, wird in Sage der Brand eines Zweifamilienhauses an der Sager Straße gemeldet. Aus bislang ungeklärter Ursache gerät eine Terrassenüberdachung aus Holz in Brand. Das Feuer greift noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr auf das Dachgeschoss des Hauses über. Die sechs Bewohner des Hauses bleiben unverletzt und kommen zunächst bei Bekannten und in einem Hotel unter. Die freiwilligen Feuerwehren Sage, Großenkneten, Ahlhorn und Huntlosen sind mit ca. 80 Einsatzkräften vor Ort. Zudem wird die Drehleiter der freiwilligen Feuerwehr Cloppenburg eingesetzt. Der Brandort wird beschlagnahmt. Der Schaden wird auf ca. 100.000,- EUR geschätzt. Für die Dauer der Löscharbeiten wird die Sager Straße (Landesstraße 870) voll gesperrt.

Hatten: Versuchter Diebstahl an einem SB-Verkaufsstand

In der Zeit von Donnerstag, den 29.10.2020, 12:00 Uhr bis Freitag, den 30.10.2020, um 07:30 Uhr versuchen unbekannte Täter die Kasse eines Selbstbedienungsverkaufsstandes an der Bümmersteder Straße in Hatten aufzubrechen. Zudem werden das Kassenhäuschen und zum Verkauf angebotene Kürbisse beschädigt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeistation Sandkrug unter 04481-937530 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016