▷ POL-DEL: Vom Unfallort in Ganderkesee geflüchtet – Zeugen gesucht


[adning id=“69911″]

08.08.2020 – 11:37

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Am 07.08.2020, zwischen 17:30 und 18:05 Uhr, wurde ein Pkw Mercedes im hinteren Bereich durch ein ausparkendes Fahrzeug beschädigt. Der Pkw war auf einem Parkplatz an der Bergedorfer Straße in Ganderkesee abgestellt. Der bislang unbekannte Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ganderkesee unter Tel.: 04222-94460 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016