▷ POL-DH: — Bruchhausen-Vilsen – Tödlicher Verkehrsunfall —

10.11.2020 – 20:59

Polizeiinspektion Diepholz

DiepholzDiepholz (ots)

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Syker Straße ( B 6 ) in Höhe der Abfahrt nach Bruchhausen-Vilsen wurde ein Lkw-Fahrer getötet und ein weiterer Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt.

Gegen 17.15 Uhr befuhr ein 41-jähriger Fahrer eines Sattelzuges die B 6 in Richtung Nienburg. Kurz hinter der Abfahrt nach Bruchhausen-Vilsen geriet er, nach Zeugenaussagen, aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur. Hier kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Beide Führerhäuser wurden bei dem Frontalzusammenstoß völlig zerstört und an beiden Aufliegern wurde die Plane auf ganzer Länge aufgerissen.

Beide Lkw-Fahrer waren eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der 41-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Für den 63-Jährigen Lkw-Fahrer aus dem Gegenverkehr kam jede Hilfe zu spät, der Fahrer war durch den starken Aufprall sofort tot.

Die Bundesstraße musste wegen der umfangreichen Unfallaufnahme und den anschließenden Aufräumarbeiten für viele Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet.

Die Polizei hat die beiden Sattelzüge sichergestellt und einen Sachverständigen zur Klärung des Unfalles hinzugezogen. Zur Unfallursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Auch die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016