▷ POL-DO: Diebstahl im Freibad – Polizei fahndet mit Fotos nach Tatverdächtigen


21.02.2020 – 16:15

Polizei Dortmund

POL-DO: Diebstahl im Freibad - Polizei fahndet mit Fotos nach Tatverdächtigen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0219

Die Dortmunder Polizei fahndet mit Fotos einer Überwachungskamera nach zwei Tatverdächtigen, die im Juni des vergangenen Jahres einen Diebstahl im Deusener Freibad begangen haben sollen.

Die drei Opfer hatten gemeinsam am 23.6.2019 ihre Wertgegenstände in einem extra für Wertsachen vorgesehenen Schließfach des Freibades eingeschlossen. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass die beiden bislang unbekannten Tatverdächtigen um 15:39 Uhr dieses Schließfach geöffnet und zwei Taschen mitsamt Inhalt (Bargeld, Ausweise, Handy etc.) daraus entwendet haben.

Bislang ist es nicht gelungen, das Duo auf den Aufnahmen zu identifizieren. Daher sucht die Polizei nun mit den Bildern der Überwachungskamera Zeugen, die Angaben zu den beiden Tatverdächtigen machen können.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0231 – 132 7441 entgegen.

Im Anhang der Meldung finden Sie vier Fotos der Verdächtigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016