▷ POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Raub auf Tankstelle in Dortmund-Mitte

Polizei im Einsatz


08.12.2019 – 10:52

Polizei Dortmund

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1434

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Nacht zu Samstag (7.12.) an der Bornstraße – nahe der Rolandstraße – sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge öffnete der 28-jährige Mitarbeiter einem vermeintlichen Kunden gegen 2.40 Uhr die Tür zum Verkaufsraum. Doch der Mann setzte seine Kapuze auf, nahm ein Messer in die Hand und forderte Bargeld. Kurz danach holte er noch eine Glasflasche aus dem Regal und bedrohte den 28-Jährigen damit. Nachdem dieser dem Täter Bargeld ausgehändigt hatte, flüchtete der Unbekannte in Richtung Süden (Innenstadt).

Der Mitarbeiter beschrieb den Mann wie folgt: etwa 27 bis 28 Jahre alt, etwa 165 bis 175 cm groß, normale bis kräftige Statur, dunkle Haare, kurzer rötlicher Bart, schwarze Jacke mit Reisverschluss, schwarzes Oberteil, schwarze Hose, schwarz-weiße Schuhe, sprach Deutsch mit leichtem Akzent.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231-132-7441.

Hinweis für Medienvertreter: Nachfragen zu dieser Pressemeldung richten Sie bitte ab Montag zu den üblichen Geschäftszeiten an die Pressestelle der Dortmunder Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/