▷ POL-EL: Papenburg – 61-jährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Polizei im Einsatz - Symbolbild


10.04.2020 – 12:03

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Papenburg (ots)

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Rheiderlandstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 61-jährige Pedelcfahrerin wurde dabei schwer verletzt. Sie war gegen 17.20 Uhr mit ihrem Elektrofahrrad auf dem rechten Radweg in Richtung Weener unterwegs. Ein 34-jähriger Mann aus den Niederlanden war mit seinem Lkw in selber Richtung unterwegs und bog an der Kreuzung zur Straße Industriehafen Süd rechts ab. Dabei übersah er die bei grüner Ampel geradeaus über die Straße fahrende Frau auf ihrem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß. Die Frau musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016