▷ POL-EL: Papenburg – Baum umgerissen

04.12.2020 – 09:01

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

PapenburgPapenburg (ots)

In der Nacht zu Freitag kam es in Papenburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 39-Jähriger war mit seinem Audi gegen 1.20 Uhr auf der Straße Mittelkanal Rechts in Richtung Osterkanal unterwegs. In Höhe der Straße Wiek Links verlor er die Kontrolle über sein Auto und fuhr gegen einen Baum. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von 1,42 Promille. Der Baum wurde bei dem Aufprall umgerissen und blockierte anschließend den Rad- und Fußweg. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016