▷ POL-EL: Papenburg – Fahrradfahrer schwer verletzt

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

07.08.2020 – 09:19

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Papenburg (ots)

Gestern um 16:10 Uhr kam es in der Bahnhofstraße in Papenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Ein 59-Jähriger beabsichtigte mit seinem Pkw von dem Gelände eines Autohändlers nach rechts in die Bahnhofsstraße einzufahren. Dabei übersah er einen 68-jährigen Radfahrer, der den Radweg befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Fahrradfahrer stützte und sich schwer verletzte. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016