▷ POL-EL: Twist – Unfall auf Landesstraße


[adning id=“69911″]

29.02.2020 – 09:15

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Twist (ots)

Am Freitagnachmittag ist es auf der Landesstraße 47 in Höhe der Einmündung zur Straße An der Werkbahn zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Eine 34-jährige Frau zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Frau aus Twist war mit ihrem PKW in Richtung Meppen unterwegs, als sie in die Straße An der Werkbahn abbiegen wollte. Ein nachfolgender Transporter prallte auf das Heck des VW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der Frau in einen Graben geschleudert. Sie zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Transporters blieb unverletzt, ein Mitfahrer wurde leicht verletzt.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Meppen und Twist waren mit acht Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Sie wurden abgeschleppt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016