▷ POL-ERB: Michelstadt: Unfallbeteiligter nach Unfall geflüchtet / Polizei sucht Zeugen

not
Polizei im Einsatz

07.12.2021 – 00:07

Polizeipräsidium Südhessen

Michelstadt (ots)

Am Sonntag (05.12.2021) gegen 17:30 Uhr befuhr ein 19-Jähriger Odenwälder mit seinem PKW die L 3349 in der Gemarkung Michelstadt von Vielbrunn nach Erbach. Im Begegnungsverkehr kam es zu einer Berührung mit einem anderen PKW, wodurch der jeweils linke Außenspiegel beschädigt wurde. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.
Im Anschluss an den Verkehrsunfall entfernte sich der Unfallgegner mit seinem dunklen PKW ohne anzuhalten und seine Daten anzugeben.
Wer sachdienliche Hinweise auf den flüchtigen Unfallbeteiligten geben kann, wird gebeten,
sich mit der Polizeistation Erbach unter der Nummer 06062/953-0 in Verbindung zu setzten.

Berichterstatter: Illner, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Pralas, PHK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben