▷ POL-ERB: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

22.02.2021 – 17:29

Polizeipräsidium Südhessen

Oberzent (L3120) (ots)

Am Montag (22.02.) kam es gegen 9 Uhr auf der L3120, in der Nähe von Ober-Sensbach, zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei kam eine 54-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich daraufhin mehrfach. Die Fahrzeugführerin aus Oberzent wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Sachschaden an dem Fahrzeug wird mit ca. 10.000EUR beziffert. Neben Rettungsdienst und Polizei war die Freiwillige Feuerwehr Beerfelden im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Rebscher, POK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*