▷ POL-FR: Freiburg-Innenstadt — Verkehrsunfall in Fußgängerzone

Polizei im Einsatz


18.01.2020 – 03:11

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Freiburg — Kaiser-Joseph-Straße — Am Freitag, den 17.01.2020, ereignete sich gegen 10:49 Uhr auf dem Gehweg der Kaiser-Joseph-Straße, in Höhe der Löwenstraße, ein Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Radfahrer.

Ein 90-jähriger Fußgänger war mit seinem Rollator in Richtung Martinstor unterwegs. Ein Radfahrer fuhr ihm entgegen und blieb mit seinem Hinterrad am Rollator hängen. Der Fußgänger stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich erheblich am Bein.

Der Radfahrer kümmerte sich zunächst um den gestürzten Radfahrer, verließ beim Eintreffen des Krankenwagens jedoch die Unfallörtlichkeit ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg, Telefon 0761 / 882-3100, in Verbindung zu setzen.

Stand: 18.01.2020, 03.00 Uhr

VD/Kie FLZ/Hug

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/