▷ POL-FR: Landkreis Emmendingen – Waldkirch-Buchholz: Gegen Laterne geprallt


[adning id=“69911″]

11.09.2020 – 11:44

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Unerlaubt entfernte sich ein bislang unbekannter Autofahrer am späten Donnerstagabend von der Unfallstelle. Die unfallflüchtige Person war mit ihrem Pkw die Schwarzwaldstraße in Richtung Denzlingen gefahren, kurz vor der Einmündung zur Eisenbahnstraße dann aber gegen eine Straßenlaterne geprallt. Aufgrund von ersten Zeugenhinweisen könnte es sich bei dem Pkw um einen hellen Kleinwagen gehandelt haben. Nach Spurenlage muss das Auto am linken Fahrzeugheck beschädigt sein. An der Straßenlaterne entstand Sachschaden von rund 1.000 Euro. Hinweise auf das Unfallfahrzeug nimmt das Polizeirevier Waldkirch unter Tel. 07681 4074-0 entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
Herr Fanz
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016