▷ POL-FR: Lenzkirch/B315 – Pkw kommt von der Fahrbahn ab und bleibt auf der rechten …

Polizei im Einsatz


28.12.2019 – 19:16

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Am Freitag, 27.12.2019, kam es kurz nach 15 Uhr auf der B315 zwischen Holzschlag und Lenzkirch zu einem Verkehrsunfall. Eine in Richtung Lenzkirch fahrende Autofahrerin geriet infolge nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve auf den Gegenfahrstreifen, danach wurden im Bankett zwei Verkehrszeichen umgefahren und schließlich nach einem Stück entlang der steilen Böschung blieb der Pkw auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Die 51-jährige Fahrerin und zwei weitere Insassen konnten zunächst das Fahrzeug nicht selbstständig verlassen. Sie wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Lenzkirch, welche mit 11 Mann vor Ort war, unverletzt aus dem Pkw geborgen. Eine Versorgung durch den ebenfalls im Einsatz befindlichen Notarzt und Rettungsdienst war somit nicht erforderlich. Der verursachte Sachschaden wird auf ca. 10.000,- EUR geschätzt. Der Pkw wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Medienrückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 – 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/