▷ POL-GE: Leichnam im Rhein-Herne-Kanal

Polizei im Einsatz

26.09.2021 – 16:41

Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

Am Sonntag, 26. September 2021, um 13.21 Uhr, wurde die Polizei zu einem Leichenfund im Rhein-Herne-Kanal in Horst gerufen.
Fahrgäste eines Passagierschiffes hatten den Leichnam im Wasser treibend entdeckt. Anwesende Rettungskräfte der DLRG bargen den Körper und brachten ihn an Land.
Bei dem Leichnam handelt es sich um eine erwachsende Frau. Ersten Ermittlungen zufolge hat die Polizei keine Gewalteinwirkung festgestellt. Der Start der angekündigten Schiffsparade auf dem Rhein-Herne-Kanal wurde verschoben.
Nachdem die Polizei den Einsatz beendet hatte, konnte die Veranstaltung auf dem Wasser beginnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Matthias Büscher
Telefon: +49 (0) 209 365-2010
E-Mail: Matthias.Buescher@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben