▷ POL-GE: Zwei Männer bei Streit in Ückendorf verletzt

Polizeifahrzeuge

10.04.2021 – 22:56

Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

Heute Abend, 10. April 2021, sind Polizeibeamte um 17.51 Uhr zum Dördelmannshof in Ückendorf alarmiert worden. Dort eskalierte ein Streit zwischen mehreren Männern, die sich dort auf einem Firmengelände aufhielten. Zwei der Beteiligten, 45 und 31 Jahre alt, wurden verletzt und mussten zeitweilig in einem Krankenhaus behandelt werden. Da es Hinweise auf eine Bedrohungssituation gab, bei der auch ein Messer im Spiel sei, riegelte die Polizei das Gelände weiträumig ab. Mit Hilfe von Kräften der Spezialeinheiten konnte die Situation vor Ort um 19.37 Uhr geklärt werden. Die Beamten brachten alle Beteiligten zwecks Personalienfeststellung zur Wache. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016