▷ POL-GM: 130621-439: Wiederbelebung durch Streifenwagenbesatzung erfolgreich

Polizei im Einsatz

13.06.2021 – 13:35

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Wipperfürth (ots)

Gerade zur rechten Zeit befuhr eine Polizeistreife am Samstag (12. Juni) die Kreisstraße 13 in Wipperfürth-Großhöhfeld; sie konnte einen 71-Jährigen wiederbeleben, der regungslos in seinem Auto saß.

Gegen 14.45 Uhr waren zwei junge Polizeikommissare der Wache Wipperfürth mit ihrem Streifenwagen auf dem Weg nach Radevormwald, als sie in Höhe der Bushaltestelle Großhöhfeld auf ein auf der Fahrbahn stehendes Auto trafen. Der Fahrer, ein 71-Jähriger aus Radevormwald, war nicht ansprechbar und atmete nicht mehr. Die Polizisten bargen den Mann aus seinem Auto und konnten ihn erfolgreich wiederbeleben. Ein Rettungswagen brachte ihn nach einer notärztlichen Behandlung in eine Remscheider Klinik.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016