▷ POL-GS: Lagemeldung der Polizeistation Braunlage vom 12.01.2021

Polizei im Einsatz

12.01.2021 – 19:38

Polizeiinspektion Goslar

Goslar (ots)

Verkehrsunfall

Torfhaus.Am 12.01.2021,gegen 14:55 Uhr, ereignete sich auf der B 4 in der Ortslage Torfhaus in Höhe der Abzweigung L 504 ein Verkehrsunfall mit insgesamt 5 verletzten Personen. Zur Unfallzeit herrschte leichter Schneefall und die Fahrbahnen waren mit Schneematsch bedeckt.

Eine 31-jährige Frau aus Wolfsburg befuhr mit einem VW Polo die L 504 aus Richtung Altenau kommend. Mit ihr im Fahrzeug befanden sich ihr 32-jähriger Lebensgefährte und die 6 und 7 Jahre alten gemeinsamen Kinder. An der Einmündung zur B 4 konnte die 31-jährige Frau aufgrund einer, den winterlichen Straßenverhältnissen, nicht angepassten Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitug anhalten und rutschte im Einm+ündungsbereich auf die Fahrbahn der B 4. Hier kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw Opel einer 44-jährigen Frau aus Braunlage, die auf der B 4 von Bad Harzburg kommend in Richtung Braunlage fuhr. Die 44-jährige stieß mit der Front ihres Pkw gegen die linke Fahrzeugseite des VW Polo. Die 31-jährige und ihr Lebensgefährte wurden schwer verletzt, die beiden Kinder und die 44-jährige erlitten nur leichte Verletzungen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 12000,- Euro. Die B 4 war während der Unfallaufnahme in der Zeit von ca. 15:00 Uhr bis 16:20 Uhr voll gesperrt. Vor Ort waren 5 RTW, zwei Notarztwagen, die örtliche Einsatzleitung des Rettungsdienstes sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Altenau mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

   i. A. Pauls, POK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*