▷ POL-HAM: 49-jähriger Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt

06.05.2021 – 00:00

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Norden (ots)

Leicht verletzt wurde ein 49-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Bockumer Weg/Bromberger Straße am Mittwoch, 5. Mai. Gegen 17.15 Uhr befuhr der 49-Jährige mit seinem Fahrrad den Bockumer Weg in östlicher Richtung. Ein 65-jähriger Vito-Fahrer befuhr den Bockumer Weg in westlicher Richtung und wollte an der Einmündung Bromberger Straße nach links abbiegen. An der Einmündung kam es zur Kollision, wobei der Radfahrer stürzte. Er wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. (kt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016