▷ POL-HAM: Brandstifter gesucht | Presseportal

Polizeifahrzeuge


17.02.2020 – 00:38

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Durch Unbekannte wurde im Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Stockumer Straße am Sonntag, 16. Februar gegen 20.30 Uhr ein unbekannter Gegenstand in Brand gesetzt. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten alle 14 anwesenden Bewohner durch die Einsatzkräfte aus den Wohnungen evakuiert werden. Alle wurden im Krankenwagen untersucht; es konnten keine Verletzungen festgestellt werden. Nach Löschung des Feuers und Belüftung des Gebäudes konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen. Durch das Feuer entstand ein Gebäudeschaden von ungefähr 1000 Euro. Hinweise auf die Brandstifter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 entgegen. (kt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016