▷ POL-HAM: Räuberischer Diebstahl in Supermarkt – Zeugen gesucht


20.02.2020 – 02:55

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Pelkum (ots)

Am Mittwoch, 19. Februar 2020, gegen 14.20 Uhr entwendete ein unbekannter männlicher Täter Waren eines Discounters an der Kamener Straße und versteckte diese unter seiner Jacke. Als er anschließend versuchte unbemerkt den Kassenbereich zu passieren, wurde er von einer Mitarbeiterin des Geschäftes auf den Diebstahl angesprochen. Daraufhin ergriff der Dieb die Flucht. Er konnte jedoch von einem aufmerksamen 78-jährigen Zeugen zunächst festgehalten werden. Um sich seine weitere Flucht mit der Beute zu ermöglichen, riss sich der Räuber nun von dem Zeugen mit Gewalt los. Der Unbekannte ist etwa 25 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß, hat kurze blonde Haare und blaue Augen. Markant an ihm ist ein Tattoo in Form eines kleinen Kreuzes auf der linken Halsseite. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016