▷ POL-HAM: Streit am Teichweg eskaliert

31.01.2021 – 18:49

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Am Sonntag, 31. Januar 2021, kam es am Teichweg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 16-jährigen Jugendlichen. Die beiden Jugendlichen aus Hamm gerieten gegen 17.20 Uhr zunächst in einen verbalen Streit. Im Rahmen dessen zog einer eine Schreckschusspistole und gab mehrere Schüsse ab. Anschließend schlug er noch auf den anderen ein und verletzte ihn hierbei leicht. Durch einen unabhängigen Zeugen konnte der Täter überwältigt, entwaffnet und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der Geschädigte wurde mittels Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Die Waffe wurde sichergestellt. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz ein.(mw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016