▷ POL-HAM: Zwei Raser nach illegalem Kraftfahrzeugrennen aus dem Verkehr gezogen


15.01.2020 – 02:06

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Rhynern (ots)

Aus dem Verkehr gezogen hat die Polizei zwei junge Männer im Alter von 24 und 26 Jahren nach einem illegalen Kraftfahrzeugrennen auf der Werler Straße. Die beiden Raser aus Arnsberg und Hamm fielen am Dienstagabend (14. Januar) gegen 18 Uhr einem Zeugen auf, als sie sich auf der Werler Straße gegenseitig überholten, sich wechselseitig auszubremsen versuchten und durch dieses verkehrswidrige Verhalten andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr brachten. Eingesetzten Polizeibeamten gelang es rechtzeitig, die beiden Verkehrsrowdys anzuhalten. Gegen beide wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem mussten sie zusehen, wie die von Ihnen gefahrenen VW Golfs eingezogen wurden. Ihre Führerscheine mussten sie ebenfalls abgeben.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*