▷ POL-HF: Aufmerksame Zeugen bemerken Einbruch – Täter auf frischer Tat festgenommen

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

29.02.2020 – 15:13

Kreispolizeibehörde Herford

Bünde (ots)

(hd) In der Nacht von Freitag (28.02.) auf Samstag (29.02.) wurden zwei Zeugen um 03:00 Uhr auf verdächtige Geräusche aufmerksam, die aus einem Geschäft an der Lübbecker Straße in Bünde kamen. Die Zeugen vermuteten einen Einbruch und alarmierten die Polizei. Die ersten am Einsatzort eintreffenden Polizeikräfte stellten an dem Gebäude tatsächlich ein beschädigtes Fenster fest. Nahezu zeitgleich versuchte eine vermummte Person aus dem Objekt zu flüchten. Dies konnte unterbunden werden. Der Täter wurde vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016