▷ POL-HF: Fließenden Verkehr übersehen- Beifahrerin leicht verletzt

Polizei im Einsatz

26.11.2020 – 11:08

Kreispolizeibehörde Herford

HiddenhausenHiddenhausen (ots)

(sls) Bei einem Unfall auf der Bünder Straße in Hiddenhausen wurde am Mittwochabend (25.11.) die Beifahrerin in einem Renault Megane leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt gegen 17.25 Uhr beabsichtigte ein 28-jähriger aus Hiddenhausen mit seinem weißen Seat Leon vom Parkplatz einer Bäckerei auf die Bünder Straße in Richtung Bünde einzubiegen. Hierbei übersah er jedoch einen von links kommenden 26-jährigen aus Bielefeld der mit seinem Renault in Richtung Herford unterwegs war. Er prallte mit seinem Fahrzeug in die rechte Seite des Renaults, wodurch die dort sitzende Beifahrerin leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016