▷ POL-HH: 200227-2. Schwerpunkteinsatz der „Task Force“ zur Bekämpfung der öffentlich …


27.02.2020 – 09:22

Polizei Hamburg

Hamburg (ots)

Zeit: 26.02.2020, 05:30 Uhr – 27.02.2020, 03:30 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet, Region Mitte I

Im Rahmen eines erneuten Einsatzes der Task-Force zur Bekämpfung der öffentlich wahrnehmbaren Drogenkriminalität haben Polizeibeamte 263 Personen überprüft und gegen 96 Personen Aufenthaltsverbote erteilt.

Im Bereich der St. Pauli Hafenstraße beobachteten Zivilfahnder des Polizeikommissariats 15 einen 30-jährigen Mann aus Gambia bei einer Austauschhandlung mit einem mutmaßlichen Konsumenten. Der Schwarzafrikaner hatte kurz vor dem Handel einen Hinterhof in der Bernhard-Nocht-Straße mit Zugang über die St. Pauli Hafenstraße betreten und wieder verlassen.

Bei der abgesetzten Kontrolle des Erwerbers fanden die Fahnder einen Gripbeutel mit Marihuana, die der Mann zuvor bei dem Schwarzafrikaner gekauft hatte.

Im Anschluss erfolgte die vorläufige Festnahme des 30-jährigen Gambiers im Hinterhof. Hierbei leistete er Widerstand, wobei ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde und seinen Dienst nicht weiter verrichten konnte. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten 65 Euro mutmaßliches Dealgeld. Der 30-Jährige wurde nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen und erkennungsdienstlichen Maßnahmen der Untersuchungshaftanstalt Hamburg zugeführt.

Die Beamten entschlossen sich, den Hinterhof mit weiteren Polizeikräften und Drogenspürhunden zu durchsuchen. Hierbei trafen die Beamten auf 12 Personen, deren mögliche Tatbeteiligung im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprüft wird. Sie verblieben auf freiem Fuß.

Durch den Einsatz der Diensthunde „Bela“ und „Akfa“ wurden im Hinterhof 15 Bunker mit insgesamt 280 Gripbeuteln Marihuana, 88 Ecstasy-Tabletten, 405 Gramm Kokain sowie 101 Eppendorfer Gefäße mit Kokain gefunden und durch die Beamten beschlagnahmt.

Ri.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Daniel Ritterskamp
Telefon: 040 4286-56208
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016