▷ POL-HI: Alkoholisierter Fahrzeugführer verliert die Kontrolle über seinen Pkw

Polizei im Einsatz

26.09.2021 – 03:50

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Bad Salzdetfurth (ste) –

Am 25.09.2021, gegen 20:30 Uhr, ist es auf der Kreisstraße K316 zwischen Bodenburg und Klein Ilde in 31167 Bockenem zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Ein 68-Jähriger Bockenemer befährt mit seinem Pkw Mercedes die Kreisstraße in Richtung Kl. Ilde. In einer scharfen Linkskurve verliert er die Kontrolle über den Pkw und kommt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw kommt im Straßengraben zum Stehen. Hierbei werden der Pkw-Führer sowie seine 64-Jährige Beifahrerin leicht verletzt. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme stellt sich heraus, dass der Pkw-Führer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille aufweist.
In der PI Hildesheim wird dem Bockenemer durch eine Ärztin eine Blutprobe entnommen. Des Weiteren wird der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.
Die Beifahrerin wird mittels Rettungswagen in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht.
Der verunfallte Pkw wird durch ein Abschleppunternehmen aus dem Graben geborgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*