▷ POL-HI: Fahrzeugführer unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss

Polizei im Einsatz

21.09.2021 – 03:27

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Schellerten/Ottbergen (kaw) Am 21.09.2021 gegen 00:20 Uhr suchten Beamte des PK Bad Salzdetfurth einen 25-jährigen Mann aus der Gemeinde Schellerten nach vorangegangenen Streitigkeiten an seiner Wohnanschrift auf. Bei der Überprüfung des Mannes stellte sich heraus, dass dieser alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,93 Promille. Da er zuvor seinen VW Polo im öffentlichen Verkehrsraum geführt hatte, wurden weitere Überprüfungen durchgeführt. Es stellte sich heraus, dass er unter Medikamenteneinfluss stand. Zudem besteht aufgrund durchgeführter neurologischer Tests der Verdacht, dass er außerdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Dem Fahrzeugführer wurden zur Beweissicherung mehrere Blutproben entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben