▷ POL-HI: Grundstücksmauer durch Unfallfluchtigen beschädigt

Polizei im Einsatz


22.02.2020 – 02:42

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Sibbesse/Westfeld – (rob) Am 19.02.2020, im Zeitraum zwischen 08:00 Uhr und 14:45 Uhr, beschädigte ein Fahrzeugführer, vermutlich beim Rangieren, die Einfahrt eines Grundstück in der Marienstraße / Heise Water in Westfeld. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten, sich bei der Polizei in Alfeld unter der Telefonnummer: 05181-9116115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016