▷ POL-HM: Unbekannte beschädigen vermutlich mittels illegalem Böller einen …

Polizei im Einsatz - Symbolbild

31.12.2020 – 23:20

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Unbekannte beschädigen vermutlich mittels illegalem Böller einen Altglascontainer - Zeugen gesucht

HamelnHameln (ots)

Bislang unbekannte Täter beschädigten am Silvesterabend gegen 20:40 Uhr einen Altglascontainer in Hameln in der Basbergstraße auf dem Parkplatz vor dem Schulzentrum Nord. Der Container wurde regelgerecht auseinandergesprengt und komplett zerstört. Ursächlich hierfür dürfte ein illegaler Böller, ein sogenannter „Polenböller“ sein. Als Täter kommt ein ca. 185 cm grosser Mann in Frage, der mit einem weissen Oberteil und weissen Schuhen bekleidet gewesen sein soll und gesehen wurde, wie er vom Tatort weglief. Zeugen zu dem Vorfall oder weitere Hinweise zu diesem Mann nimmt die Polizei in Hameln gern unter 05151/933-222 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Einsatz- und Streifendienst
PHK Krosta
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Telefon: 05151/933-0
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016