▷ POL-HN: Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen


Leingarten (ots) – Am Montag, 26.11.2018, gegen 20.55 Uhr, kam es auf der B 293 Abzweig Heilbronner Straße, Leingarten, zu einem Verkehrsunfall, nachdem die Fahrerin von der B293 nach links in die Heilbronner Straße abbiegen wollte. Hierbei übersah sie offenbar den auf der B 293 entgegen kommende VW Lupo. Beim Zusammenstoß erlitten die Fahrzeuglenker zum Glück lediglich leichte Verletzungen. Während der Unfallaufnahme und der anschließenden Fahrbahnreinigung aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe war die B 293 für etwa 2 Stunden teilweise gesperrt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000,- Euro, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sandra.Volz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016