▷ POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des …


18.03.2019 – 14:03

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Neuenstein: Raubüberfall auf Bank

Nach einem Banküberfall in Neuenstein, Friedrichsruher Straße, heute Mittag, gegen 13.15 Uhr, suchen wir dringend Zeugen und warnen vor einem bewaffneten Täter!

Beschreibung: männlich, 185 cm groß, schwarze Maske, schwarze Wollmütze, blaue Hose, schwarze Jacke, graue Nike-Sporttasche.

Derzeit läuft die Fahndung der Polizei mit starken Kräften auf Hochtouren. Ein Polizeihubschrauber ist mit im Einsatz.

Wer hat verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Bank gemacht? Wer sah Fahrzeuge wegfahren? Hinweise an die Kriminalpolizei Künzelsau unter 07940/940-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104 1010
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016