▷ POL-HN: Landkreis Heilbronn Nordheim-Nordhausen: Firmenhalle in Brand geraten


Heilbronn (ots) – Aus noch unbekannter Ursache geriet am Mittwochabend, gegen 18.15 Uhr, die Werkshalle einer holzverarbeitenden Firma in Nordheim-Nordhausen in Brand. Ein Anwohner wurde zum Glück frühzeitig auf den Brand aufmerksam und verständigte sofort die Feuerwehr. Diese traf schnell mit 61 Kräften und 14 Fahrzeugen am Brandort ein und konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. In der Folge musste jedoch noch das Dach geöffnet werden, um auch in der Zwischendecke das Feuer zu löschen. Gegen 21 Uhr waren die Löscharbeiten beendet. Eine Brandwache wurde eingerichtet. Der entstandene Sachschaden dürfte mindesten 250 000 Euro betragen.

Werner Lösch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016