▷ POL-HN: PM des PP Heilbronn vom 19.08.2019, Stand 21.30 Uhr


19.08.2019 – 21:40

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Main-Tauber-Kreis Werbach-Höhefeld: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt Schwere Verletzungen erlitt ein 48-jähriger Krad-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Montag um 20.25 Uhr auf der K 2821. Der 48-Jährige fuhr mit seiner Yamaha von Niklashausen kommend in Richtung der K 2824. Im Bereich einer Rechtskurve kam er bei einem Ausweichmanöver wegen eines Tiers nach links von der Fahrbahn ab. Der 48-Jährige wurde nach seiner Erstversorgung durch das DRK ins Krankenhaus verbracht. An dem Kraftrad Yamaha entstand ein Sachschaden von ca. 4 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016