▷ POL-HN: Pressebericht des Polizeipräsidum Heilbronn mit einer Meldung aus dem …


25.04.2019 – 00:48

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Neckar-Odenwald-Kreis Mudau: Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb Am Mittwoch, gegen 20.00 Uhr, meldeten Anrufer Polizei und Feuerwehr einen Brand Im Stöckig. Offenbar brannte dort ein Anhänger in einem Gewerbeanwesen. Als die Feuerwehr und die Polizei in das Gelände eindringen wollten, versperrte zunächst ein verschlossenes Tor die Zufahrt. Als dieses geöffnet war konnte mit den Löscharbeiten begonnen werden. Nach ersten Feststellungen brannten ein Wohnwagen, ein Lieferwagen und ein Anhänger aus. Des Weiteren geriet eine größere Menge gelagertes Holz in Brand. Den Schaden schätzt die Feuerwehr auf mindestens 10.000 Euro. Die Brandursache ist noch völlig unklar. Die Wehren aus Mudau, Schloßau, Steinbach und Langenelz waren mit einer Vielzahl von Einsatzkräften vor Ort. Sachdienliche Hinweise zu dem Brand nimmt das Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281/9040 entgegen.

Michael Phillipp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016