▷ POL-HN: Presselmeldungen aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn, dem Neckar-Odenwald …


29.09.2019 – 12:14

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn: Weinbergschlepper umgekippt – Fahrerin schwer verletzt Eine 20-jährige Frau aus Heilbronn fuhr am Samstag gegen 09:05 Uhr mit ihrem Schmal-spurschlepper im Gewann Ried in den dortigen Weinbergen zu einer Weinlese. Beim Rechts-abbiegen kippte das Fahrzeug nach links. Dabei wurde die Fahrerin teilweise unter dem Fahr-zeug eingeklemmt und schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Bergung der Ver-letzten war die Berufsfeuerwehr Heilbronn mit fünf Fahrzeugen und 12 Mann im Einsatz. Am Schlepper entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Böckingen: Audi TT entwendet In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein grauer Pkw Audi TT mit den Kennzeichen NT-SC 30 entwendet. Der Pkw parkte am Straßenrand in der Neckargartacher Straße 64 vor einem dortigen Autohaus. Der Wert des Pkw beträgt ca. 5000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Böckingen, Tel. 07131/204060.

Ilsfeld: Zeugen gesucht nach Unfallflucht Nach einem Verkehrsunfall am Freitag, gegen 15:45 Uhr sucht das Polizeirevier Weinsberg noch Zeugen. Eine 44-jährige Peugeot-Lenkerin fuhr die Robert-Mayer-Straße in Richtung Bustadt. An der Kreuzung zur Auensteiner Straße kam ihr aus Richtung Bustadt ein bislang unbekannter Pkw-Lenker entgegen, welcher nach links in Richtung Beilstein abbog. Dabei touchierte er den Peugeot im Heckbereich. Der Fahrer setzte seine Fahrt allerdings fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro zu kümmern. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um ein älteres, möglicherweise blaues Fahrzeug gehandelt haben. An der Unfallstelle konnten entsprechende Lacksplitter festgestellt werden.

Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim: Vorfahrt nicht beachtet – 5 Verletzte Eine 24-jährige Dacia-Fahrerin aus dem Hohenlohekreis wollte am Samstag, gegen 13:30 Uhr von der Straße „Beim Ölsteig“ in die Herrenwiesenstraße abbiegen. Dabei übersah sie die Vor-fahrt eines 61-jährigen Fahrers eines Lastendreirades. Durch den Zusammenprall kippte die-ses auf die linke Fahrzeugseite, wodurch der Fahrer schwer verletzt wurde. Die Fahrerin im Dacia und die drei mitfahrenden Kleinkinder (2 u. 4 Jahre, sowie 3 Monate) wurden vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro. Zur Unfallaufnahme wurde der Verkehrsunfallaufnahmedienst aus TBB angefordert. Die Polizei sucht noch Zeugen, die Hinweise zum Unfallablauf machen können. Insbesondere ein Radfahrer, welcher von dem Lastendreirad in der Herrenwiesenstraße kurz zuvor überholt wurde.

Neckar-Odenwald-Kreis

Mosbach: „Geisterfahrer“ auf der B27 Am Samstag meldete gegen 09:30 Uhr ein Autofahrer einen „Geisterfahrer“ auf der B27 bei Mosbach. Der Mitteiler fuhr auf der zweispurigen Kraftfahrstraße zwischen der ARAL-Tankstelle und dem Mosbacher Kreuz, als ihm ein blauer Pkw mit „BCH-Kennzeichen“ auf seinem linken Fahrstreifen entgegenkam. Während der Mitteiler dem Falschfahrer ausweichen konnte, fuhr dieser weiter in Richtung Mosbach Zentrum. Zeugen und weitere Geschädigte sollen sich beim Polizeirevier in Mosbach, Tel. 06261/8090 melden. Dem „Falschfahrer“ erwartet eine Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung.

Mosbach: Mehrere Fußgänger durch Fahrmanöver gefährdet Die Polizei in Mosbach sucht Zeugen nach einer Straßenverkehrsgefährdung am Samstag, gegen 11:10 Uhr. Ein silberfarbener Mercedes mit Überführungskennzeichen soll im Innenstadtbereich Mosbach im Bereich Käfertörle (Gartenweg/Am Quartier) mit überhöhter Geschwindigkeit und aufheulendem Motor gefahren sein, so dass mehrere Personen zur Seite springen mussten. Verletzt wurde dabei niemand. Wer Hinweise zu dem Mercedes geben kann oder ebenfalls gefährdet wurde, soll sich unter der Telefonnummer 06261/8090 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 11
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016