▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidium Heilbronn mit einem Beitrag aus dem …

Polizei im Einsatz


01.11.2019 – 00:09

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Pressemitteilung vom Donnerstag, 31.10.2019

Stadtgebiet Heilbronn

Heilbronn-Biberach: Viel Rauch um nichts Die Rettungsleitstelle Heilbronn meldete am Donnerstag gegen 22.30 Uhr starke Qualmentwicklung aus einem Hotel in der Unterlandstraße. Zunächst war völlig unklar woher der Qualm kam, die eingesetzten Feuerwehrkräfte begannen bereits Türen und Fenster aufzustemmen. Letztendlich konnten Feuerwehrleute einen qualmenden Topf mit Essensresten aus der Küche verbringen. Vorsichtshalber wurde jedoch das ganze Hotel nach evtl. weiteren Brandstellen durchsucht. Glücklicherweise konnte nichts weiter gefunden werden. Nennenswerter Schaden entstand nicht, dass Gebäude musste von der Feuerwehr durchlüftet werden. Die Hotelgäste mussten dafür kurzfristig ihre Zimmer verlassen. Bis 23.50 Uhr wurde die Unterlandstraße für den Einsatz gesperrt.

Michael Phillipp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016