▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.01.2019 mit Berichten …

Polizei im Einsatz - Symbolbild


Heilbronn (ots) – Bad Mergentheim: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

Ein Unbekannter beschädigte mit seinem Pkw in dem Zeitraum von Montag, 15.30 Uhr, bis Dienstag, 12 Uhr, in der Lothar-Daiker-Straße in Bad Mergentheim beim Ein- oder Ausparken den geparkten Peugeot einer 75-jährigen Frau. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An dem Peugeot entstand ein Sachschaden im Bereich der Beifahrertüre in Höhe von circa 500 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07931 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.

Wertheim: Reifen zerstochen – Zeugenaufruf

Die Reifen eines VW Tourans zerstach ein unbekannter Täter in dem Zeitraum von Montag, 21 Uhr, bis Dienstag, 14.45 Uhr, in der Grabenstraße in Wertheim. Die zwei rechten Reifen waren komplett luftleer. Der Täter verursachte Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen machen konnten. Hinweise werden unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim erbeten.

Bad Mergentheim: Auseinandersetzung in Silvesternacht – Zeugen gesucht

Nach einer Silvesterparty in einem Tennisheim in Bad Mergentheim lief ein 19-Jähriger am Dienstag, um circa 5.30 Uhr nach Hause. Auf dem Dorfplatz traf er auf eine Personengruppe, mit welcher er in Streit geriet. In der Folge eskalierte die Situation, sodass drei aus der Gruppe auf den 19-Jährigen losgingen. Hierbei wurde er mit einem spitzen Gegenstand an der Brust verletzt. Die drei Unbekannten flüchteten daraufhin. Der 19-Jährige kam aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten oder Angaben zu einer sich zum Tatzeitpunkt am Dorfplatz aufhaltenden Personengruppe machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07931 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sinah.Moll@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016