▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.03.2019 mit Berichten …


05.03.2019 – 13:17

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Assamstadt: VW Passat rundherum zerkratzt

Von allen Seiten hat eine unbekannte Person am Montagabend ein an der Hafengasse in Assamstadt geparktes Auto zerkratzt. Der VW Passat stand im Zeitraum von 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr auf einem Parkplatz unterhalb der Mehrzweckhalle. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er Kratzer an zahlreichen Stellen des Autos feststellen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen unter der Telefonnummer 07931/5499-0 beim Polizeirevier Bad Mergentheim zu melden.

Assamstadt: Nach Unfall Flucht ergriffen

Obwohl eine unbekannte Person am Montagnachmittag einen Unfall in Assamstadt verursacht hat, verständigte sie danach nicht die Polizei, sondern fuhr einfach davon. Im Zeitraum von 13.30 Uhr bis 17.15 Uhr wurde dabei ein im Kapellenweg geparkter weißer VW Polo beschädigt und leicht vom ursprünglichen Abstellort versetzt. Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen unter der Telefonnummer 07931/5499-0 an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.

Weikersheim: Schlug kostümierter „Superheld“ zu?

Nach einer Schlägerei in Weikersheim sucht die Polizei nach einem unbekannten „Superhelden“. Der kostümierte Mann hatte am Sonntagabend einen 23-Jährigen nach dessen Angaben in sein Gesicht geschlagen. Beide Männer hielten sich gegen 19.50 Uhr auf einer Freifläche hinter einer Bar in der Marienstraße auf. Rettungssanitäter versorgten den Leichtverletzten. Der Unbekannte war zum Tatzeitpunkt mit einem „Superhelden“-Kostüm verkleidet. Dabei handelte es sich um ein blaues Kostüm mit gelben Ärmeln und der Aufschrift „BieR“. Außerdem trug er einen hellgrünen Hut. Zeugenhinweise gehen unter der Telefonnummer 07934/9947-0 an den Polizeiposten Weikersheim.

Wertheim-Hofgarten: Opel-Meriva zerkratzt, 800 Euro Sachschaden

Als ein silberfarbener Opel-Meriva im Zeitraum von Sonntagnachmittag bis Sonntagabend an der Straße „Am Bildacker“ in Wertheim-Hofgarten geparkt stand, hat ihn eine unbekannte Person zerkratzt. Der Pkw befand sich am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Eichendorffstraße. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09342/9189-0 beim Polizeirevier Wertheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016