▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.09.2018 mit Berichten …


Heilbronn (ots) – Bretzfeld: Festplatten aus Schule entwendet

Die Schulleitung einer Schule in der Einsteinstraße in Bretzfeld musste feststellen, dass Unbekannte zwei Feststplatten aus Computern ausgebaut und entwendet haben. Aufgrund von Bauarbeiten während der Sommerferien waren einige Räumlichkeiten nicht versperrt. Von einem Einbruch kann seitens der Polizei daher nicht ausgegangen werden. Es entstand ein Entwendungsschaden in Höhe von circa 200 Euro. Wer Hinweise zu dem Diebstahl geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 07946 940010 an den Polizeiposten Bretzfeld zu wenden.

Pfedelbach / Windischenbach: Fahrraddiebstahl

Unbekannte entwendeten in dem Zeitraum vom Donnerstag, circa 21 Uhr bis Freitag, 8 Uhr ein Alu-Faltrad, welches abgeschlossen unter einem Carport eines Privatanwesens in der Bachstraße in Windischenbach stand. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Faltfahrrad in der Farbe schwarz von der Marke Tchibo. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07941 930248 an das Polizeireivier Öhringen erbeten.

Bretzfeld / Öhringen: Geschwindigkeitsmessungen durch die Polizei

Beamte der Verkehrspolizeidirektion Weinsberg führten am Dienstag von 8 Uhr bis 13 Uhr Geschwindigkeitsmessungen auf der A 6 im Bereich Bretzfeld und Öhringen durch. Hierbei konnten die Polizeibeamten knapp 5.300 Fahrzeuge messen und circa 450 Verstöße feststellen. Sieben Fahrzeugführer müssen sogar mit einem Fahrverbot rechnen, nachdem sie mit über 41 km/h außerhalb geschlossener Ortschaft gemessen wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 12
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016