▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.09.2018 mit einem …


Heilbronn (ots) – Igersheim – Neuses: Wer entzündete die Silageballen?

Unbekannte erlaubten sich einen üblen Spaß und zündeten in dem Zeitraum von Dienstag circa 19 Uhr bis Mittwoch circa 18 Uhr in Neuses, auf dem Gewann Kreuzäcker, auf einem dortigen Acker, welcher unmittelbar neben der K 2848 liegt mehrere gestapelte Silageballen, welche in Folie eingewickelt waren an. Die Unbekannten zündeten vermutlich die unterste Reihe an, so dass lediglich die Folie der Ballen anfing zu glimmen und es zu keinem Ausbruch eines Feuers kam. Insgesamt wurden dadurch circa 25 Ballen beschädigt. Der entstandene Sachschaden liegt bei knapp 1.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, denen in dem Zeitraum von Dienstag 19 Uhr bis Mittwoch 18 Uhr verdächtige Personen aufgefallen sind. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07931 5499146 an das Polizeirevier Bad Mergentheim erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 13
E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016